Du bist Autor, Verleger oder anderweitig interessiert an queeren Themen? Du möchtest Dich gern einbringen, Dein Buch vorstellen oder uns unterstützen? Dann nimm bitte Kontakt mit uns auf.

 

Die Organisation wird ehrenamtlich geleistet. Auch die Vortragenden erhalten lediglich einen symbolischen Geldbetrag, der nur eine kleine Anerkennung für ihr Engagement sein kann.

 

Jedoch fallen noch weitere Kosten an, die durch ein Sponsoring aufgefangen werden müssen. Hierbei ist die Saalmiete der größte Posten. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, denn diese Convention ist keine kommerzielle Veranstaltung und liegt uns sehr am Herzen.